Antarktis

Aus WikiPG
Wechseln zu: Navigation, Suche

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Auszug [1]

Frage : In der Antarktis ist ein weiterer Eisbrocken abgebrochen, dieses Mal in der Größe von Mallorca. Wie wird sich das auf die Erde auswirken?

LUKAS : Zunächst einmal gar nicht, weil der Eisbrocken im Wasser schwimmt. Die andere Frage ist, warum dies geschah. Wenn man sich ehrlich die Antwort gibt, bleibt nur noch die Frage: Was ist zu tun? - Wir beobachten diese Entwicklungen an den Polen, denn beide Pole sind betroffen. Aber noch immer wird so getan, als ob dies die Menschheit nicht beträfe. Das ist ein Irrtum!

Frage : Was bedeutet das?

LUKAS : Es bedeutet, daß das Klima der Erde durch die jahrzehntelangen Verunreinigungen der Atmosphäre in einer Veränderung steckt, deren Auswirkungen Euch noch viele Kopfschmerzen bereiten werden. Einige wenige auf der Erde haben diese Zeichen der Zeit erkannt und argumentieren richtig. Doch deren Argumentation verhallt in den Sümpfen von Korruption, Geldgier und Machtansprüchen. "Nach mir die Sintflut", wie Ihr zu sagen pflegt. Doch ich warne Euch eindringlich! Ich möchte Euch nicht verängstigen, das ist nicht meine Absicht, doch die WAHRHEIT muß gesagt werden! ... um Euch zu helfen ...



Quellen (Protokolle)

  1. MAK: Universum und außerirdisches Leben (Seite 43), Download




Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Datenschutzerlärung
Dein Draht zu uns ...
Protokolle / FAQ
Alphabetische Suche