Bermudadreieck

Aus WikiPG
Wechseln zu: Navigation, Suche

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Auszug [1]

Frage : Wie sind ... die eigenartigen Vorkommnisse im Bermudadreieck und in ähnlichen Zonen im Pazifik erklärbar?

TAI SHIIN : Dieses waren Erschütterungen und zum großen Teil energetische Anziehungskräfte, die vom Inneren der Erde ausgesandt wurden. Es gibt innerhalb der Erde ENERGIESPEICHER, die zum Ausstoß kommen, wenn das Innenleben der Erde durch anderweitige Erschütterungen gestört und aus dem Gleichgewicht gebracht wird. Es sind ENERGIEAUSSTRÖMUNGEN aus dem Inneren der Erde, die als "Tunnel" oder als "Ausgang" zu bezeichnen wären, ausgelöst von inneren Erschütterungen, z. B. durch Atomexplosionen.

Einwand : Die Vorkommnisse im Bermudadreieck gab es aber schon vor dem Atomzeitalter.

TAI SHIIN : Dieses Tor ist schon seit Jahrmillionen geöffnet, aufgrund von Evolutionsgeschehnissen, in denen Eure Erde Umwandlungsprozesse durchlaufen hat. Es ist eine SCHLEUSE, die nicht geschlossen wurde. Es gibt verschiedene SCHLEUSEN, auch Vulkane gehören dazu.

Frage : Der berühmte amerikanische Südpolflieger Admiral Richard E. Byrd soll angeblich in den 40iger Jahren mit seinem Flugzeug in eine dieser SCHLEUSEN unbeabsichtigt hineingeflogen sein. Was ist da dran?

TAI SHIIN : Dieses können wir nicht bestätigen. ...

Auszug [2]

Frage : Über den Ozeanen sind an gewissen Stellen auf unerklärliche Weise irdische Flugzeuge verschwunden. Es blieb nichts zurück. Ist dieses Verschwinden mit den unterseeischen Stationen in Verbindung zu bringen?

Antwort : Nein. ... Es handelt sich um ein technisches Versagen. Diese Flugzeuge sind in einen Sog geraten und spurlos untergegangen.



Quellen (Protokolle)

  1. MAK: Universum und außerirdisches Leben (Seite 75), Download
  2. MFK-Ufologie: Nicht von dieser Erde / Teil 4 (Seite 36), Download




Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Datenschutzerlärung
Dein Draht zu uns ...
Protokolle / FAQ
Alphabetische Suche