Drittes Auge

Aus WikiPG
Wechseln zu: Navigation, Suche

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Drittes Auge

- aktivieren - wie?

- Aura sehen

- Chakren entwickeln

- Drittes Auge

- feinstoffliche Welt sehen

- Gegenstände - Rückschlüsse zum Besitzer

- Geistiges Reich wahrnehmen

- Hellsehen

- Herz - mit dem Herz sehen

- psychometrische Telepathie

- seelische Entwicklung

- Telepathie

- Wesen / Naturwesen wahrnehmen

- wozu?


Drittes Auge

> - aus MAK: Die geschützte Kontaktaufnahme - Seite 39 Download

Das Dritte Auge ist medizinisch, physisch durchaus vorhanden und erklärbar und erkennbar. Es schaut nur keiner hin! -


- w o z u ?
- feinstoffliche Welt sehen - / - Geistiges Reich - Wesen / Naturwesen

> - aus MAK: Telepathie - Seite 75-76 Download

Frage : In einem wissenschaftlichen Experiment verband der Chemiker Marcel Vogel einen Philodendron mit einem Apparat, der elektrischen Strom mißt und Kurven aufzeichnet. Während er dieser Pflanze gegenüber saß und seine Gedanken ganz gezielt steuerte, mal an etwas Schönes, mal an etwas Schlechtes, mal so gut wie an gar nichts dachte, zeichnete dieser Apparat die Schwingungen auf, die die Pflanze durch die Gedanken des Chemikers empfing. Jedesmal, wenn er z. B. sehr liebevoll an die Pflanze dachte, zeichnete die Feder des Apparates auf die Papierrolle besonders aufsteigende Kurven. Diese Beispiele zeigen, daß wir durch mehr als nur unsere fünf bekannten Sinne verbunden sind. Gibt es noch andere unentdeckte Sinnes-Felder, durch die wir uns verständigen könnten?

SETHAN : Ein Sinnes-Feld, über das ihr euch verständigen könntet, wäre zunächst einmal das Dritte Auge, das euch ein Fenster öffnet, so daß ihr die feinstoffliche WELT um euch herum sehen und kennenlernen könntet.

  • ... Ihr wäret in der Lage, vieles wahrzunehmen, was an lichtvoller ENERGIE und an dunkler ENERGIE euch umgibt. Dies ist ein Teil, der bei euch noch brach liegt. –

Des weiteren seid ihr noch nicht in der Lage, eure ENERGIEN, die ihr mit euch tragt, so einzusetzen, daß sie sich für euch positiv und LICHTVOLL gestalten. Ihr seid mit Sinneselementen ausgestattet, die verlorengegangen sind. Ihr nehmt nicht wahr, was euch die Natur oder FEENWESEN mitzuteilen haben. Dies wäre, wenn ihr eure weiteren Sinne aktivieren würdet, durchaus möglich. –

> - aus MAK: Telepathie - Seite 63 Download

Das Dritte Auge ist die EBENE, durch die die feinstofflichen ELEMENTE von außen aufgenommen und gefiltert werden. Das Dritte Auge beinhaltet die Aufnahme und die Sichtweise der feinstofflichen EBENEN. Über das Dritte Auge könnt ihr auch WESENHEITEN wahrnehmen, sichtbare Wahrnehmungen. Durch das Dritte Auge werden diese ENERGIEN, die das Geistige Reich aussendet, aufgenommen.

> - aus MAK: Die geschützte Kontaktaufnahme - Seite 39 Download

... - Mit dem Dritten Auge öffnet sich die Welt über diese Dimension. ... Ihr habt die Möglichkeit, über die fünf Sinne hinauszuschauen.

- Drittes Auge - wozu?
- Aura sehen - / - feinstoffliche Welt - Naturwesen
> - aus MAK: Telepathie - Seite 63 Download

... Durch die Öffnung des Dritten Auges erhaltet ihr Menschen Einblick in das Geistige Reich. Mit diesem Chakra könnt ihr bewußt die EBENEN und STRUKTUREN der Feinstofflichkeit um euch herum aufnehmen:

  • Ihr werdet die Auren anderer Menschen erkennen und werdet auch WESENHEITEN in eurer Natur erkennen, d. h. ihr könnt feinstoffliche ELFEN und andere NATURWESENHEITEN bewußt über das Dritte Auge wahrnehmen.

- Drittes Auge - wozu?
- seelische Entwicklung - Chakren entwickeln - / - Aura sehen - feinstoffliche Welt
> - aus MAK: Telepathie - Seite 65-66 Download

Die seelische Entwicklung und die Öffnung des Dritten Auges gehen Hand in Hand. In den meisten Fällen ist dies so.

  • Bei einigen wenigen Menschen ist das Dritte Auge von Geburt an geöffnet und deshalb kommt auch ihre seelische Entwicklung sehr schnell voran. Diese Menschen haben einen besonderen AUFTRAG und werden mit diesen ANLAGEN ausgerüstet.

In den weitaus meisten Fällen wollen die Menschen nichts damit zu tun haben. ...




... wenn das Dritte Auge entwickelt wird, so werden sich auch die anderen Chakren entwickeln, weil der betreffende Mensch EINBLICKE erhält, die er nicht für möglich gehalten hat. Dadurch, daß auch die anderen Chakren entwickelt werden, schreiten die seelische Entwicklung und auch das Erleben anderer paranormaler Phänomene voran. Der betreffende Mensch kann sich zu einem universellen Medium entwickeln.


siehe auch:

- Drittes Auge - wozu?
- Telepathie - / - seelische Entwicklung - Chakren entwickeln
> - aus MAK: Telepathie - Seite 63-64 Download

Teilnehmer : Inwieweit beeinflußt eine funktionierende Telepathie die anderen Chakren?

SETHAN : Das Chakra des Dritten Auges ist ein hohes, SCHWINGUNGSREICHES Chakra, das eine Verbindung zum Scheitel-, Hals- und Genickchakra besitzt. Es ist aber nur ein Verbindungselement. Das bedeutet: Wenn du deine sieben Hauptchakren öffnest, dann öffnest du natürlich auch Dein Stirnchakra unbewußt oder bewußt. Das Stirnchakra ist aber keine ENERGIEQUELLE, die abhängig ist von den anderen Chakren, es ist eine DURCHLAUFEBENE, durch die ENERGIEN hindurchfließen. Es ist auch nicht so, daß das Dritte Auge ENERGIEN zum Scheitelchakra oder zum Halschakra bewußt sendet.

LUKAS : Über das Dritte Auge sind die meisten Menschen für uns zu erreichen und so ist das auch bei der Telepathie. Es ist ein sehr wichtiges Chakra, das, einmal voll ausgebildet, nicht nur eine exzellente Hellsichtigkeit ermöglicht, sondern auch die telepathischen Anlagen eines Menschen zu einer Höchstform bringen kann. Wir können euch nur raten, daß ihr euch mehr mit eurem Dritten Auge beschäftigt. Mit einem entwickelten Dritten Auge könnt ihr sogar erkennen, ob euer Gegenüber lügt oder nicht, denn jeder gesprochene Satz steht in einer farblichen SCHWINGUNG entweder im Gegensatz oder in der Konformität mit dem Gedachten.

> - aus MAK: Telepathie - Seite 62-63 Download

Frage : …Durch welches ENERGIEZENTRUM verlassen die telepathischen Nachrichten den physischen Körper eines Menschen?

SETHAN : Durch das DRITTE AUGE. Es ist die EBENE, worüber die ENERGIE der Kommunikationszentrale, der Telepathie, geleitet wird. Durch das bewußte Öffnen des Dritten Auges, durch das Aktivieren dieses Chakras, nämlich des Stirnchakras, laufen diese ENERGIEN durch die ENERGIEZENTREN zu den HÖHEREN EBENEN. Es gibt bei euch auf der Erde Bilder, auf denen ihr gerade das Dritte Auge als leuchtendes Zentrum und als sehr stark visuelles Zentrum erlebt. Göttliche ENERGIEN, wie HEILENERGIEN, werden über das Scheitelchakra aufgenommen und weitergeleitet über andere Chakren. Die Telepathie-ENERGIE zwischen eurer materiellen Welt und der geistigen WELT läuft über die Aufnahme und Sendung des Dritten Auges.

> - aus MAK: Telepathie - Seite 63 Download

Frage : Verstehen wir das richtig: Wenn man das ENERGIEZENTRUM zwischen den Augen öffnen kann, wird auch die Telepathie leichter vonstatten gehen?

SETHAN : Es fällt nicht nur die Telepathie leichter. ...

- Hellsehen - / - Telepathie
> - aus MAK: Telepathie - Seite 12 Download

... Das Dritte Auge wird in erster Linie während der Ausbildung von hellseherischen Fähigkeiten benötigt und ist telepathisch nicht ganz so stark eingebunden.

- psychometrische Telepatie - durch Gegenstände Rückschlüsse zum Besitzer herstellen
> - aus MAK: Telepathie - Seite 73 Download

Frage : Unter psychometrische Telepathie ist die Fähigkeit zu verstehen, anhand eines Gegenstandes, Aussagen über den Besitzer zu machen. Es können auch Menschen geschildert werden, durch deren Hände ein betreffender Gegenstand gegangen ist. Könnt ihr uns diesen Vorgang genauer erklären?

SETHAN : Dieses hat nichts mit Telepathie zu tun, sondern mit der Erweiterung des Dritten Auges. Über das geistige AUGE können Gegenstände für den Betrachter im Seelenbereich sichtbar gemacht werden. Auch ein Gegenstand ist umgeben von verschiedenen SCHWINGUNGSELEMENTEN. Aufgrund des Anfassens bleiben ENERGIERÜCKSTÄNDE in diesen EBENEN zurück und diese können durch das Dritte Auge wahrgenommen und sichtbar für den Betrachter werden, so daß ein Rückschluß zu demjenigen hergestellt werden kann, der diesen Gegenstand angefaßt hat.


siehe auch:


- aktivieren - wie?

> - aus MAK: Telepathie - Seite 36 Download

Frage : ... Du sprachst ja das DRITTE AUGE an, das bei uns hier noch nicht entwickelt und daher geschlossen ist.

LUKAS : Das haben wir nicht gesagt. Euer DRITTES AUGE, bzw. das, von dir, liebe Freundin, ist auf einem guten Weg. Ebenso das DRITTE AUGE von unserem Freund hier, der allerdings noch nicht solchen inneren Anreiz dazu verspürt, sein DRITTES AUGE weiter zu entwickeln. Wir haben euch schon oft gesagt, wie man sein DRITTES AUGE entwickelt. Ich wiederhole es aber gern:

  • Wenn ihr meditiert, solltet ihr das LICHT, welches sich über eurem Kopf befindet, in das DRITTE AUGE, welches sich oberhalb der Nasenwurzel befindet, einfließen lassen. Eine einfache Übung ist das Koppeln des eigenen Atems mit diesem Einfließenlassen. Wenn ihr euch darauf konzentriert, so ist es auch gleichzeitig eine gute Konzentrationsübung.

> - aus MAK: Telepathie - Seite 63 Download

Ihr könnt das Dritte Auge durch intensive Aktivierung dieses Chakras schulen.

  • Das bewußte Öffnen des Dritten Auges erfolgt durch die Aufnahme von göttlichem LICHT in euch, indem ihr euch gedanklich auf dieses Chakra ausrichtet und bewußt versucht, diese EBENE mit göttlichem LICHT zu öffnen.

Zuerst wird es schemenhaft und über Farbeindrücke laufen. Ihr müßt weiter trainieren, dieses Chakra wieder zu aktivieren, denn es ist das Chakra, welches euch mit den geistigen EBENEN der feinstofflichen WELT verbindet. Die erste Stufe ist dann erreicht, wenn du Farbelemente in unterschiedlichen Ebenen vor deinem Dritten Auge erkennbar machen kannst.

Bemerkung: Ich kann diese Flächen schon seit Jahren vor meinen geschlossen Augen sehen. Meist sind es hellblaue Flächen, die pulsieren und sich zusammenziehen.

SETHAN : Versuche aus diesen Farben eine Struktur zu formen. Versuche bewußt, dir aus dieser Farbe heraus einen Gegenstand oder eine WESENHEIT vorzustellen.

Teilnehmer: Ich versuchte gedanklich in dieses Farbfeld einzutauchen, doch sofort wurde es kleiner und verschwand.

SETHAN : Es ist die Geduld, die bei dir immer noch hinterherhinkt.

> - aus MAK: Die geschützte Kontaktaufnahme - Seite 39 Download

... Arbeite an Dir! Grundvoraussetzung ist, daß Du für Dich in Anspruch nimmst, hier auf Erden Deinen AUFTRAG zu erfüllen und GOTTVERTRAUEN in Dich selbst und in die göttlichen WESEN, die Dich begleiten, zu setzen, um Deine Arbeit hier im göttlichen SINNE wahrzunehmen.

  • Das Dritte Auge ist nur über Eure göttliche ARBEIT zu aktivieren. Ihr seid Blinde unter SEHENDEN!

> - aus MAK: Telepathie - Seite 32 Download

Ihr Menschen steht jetzt an einem Wendepunkt, an dem neue ERKENNTNISSE von vielen Seelen bewußt gesucht werden. Ihr erkennt das an den Rückmeldungen, die ihr hier im Kreis erhaltet, aufgrund eures Themenbereiches. Ihr erkennt daran, daß diese Themen nicht nur euch hier beschäftigen, sondern auch andere Menschen. Es sind Themen, die dazu dienen, insbesondere das Dritte Auge zu aktivieren, um andere SCHWINGUNGEN zuzulassen.


siehe auch:


Herz - mit dem Herz sehen

> - aus MAK: Weihnachtssitzung 2002 - Seite 7 Download

Wir wünschen Euch, für das, was im neuen Jahr ansteht, viel KRAFT und viel LIEBE. Seid eingehüllt in dem göttlichen LICHTSTRAHL, der hier vorhanden ist. Öffnet Eure Herzen, so daß Ihr sehend werdet. Ihr könnt über das Herz sehen, da Euer Drittes Auge noch nicht funktionsfähig ist. Das "Auge" ist Euer HERZ und das Gefühl ist Euer göttlicher FUNKEN, der Euch darin unterstützen kann. Diese zwei sind die beiden ELEMENTE, die mit den göttlichen ENERGIEN verbunden sind und die Euch speisen mit dem, was an LICHT und an ENERGIEN zwischen uns und Euch fließt. Wir wünschen Euch, daß es gelingt, über dieses "Auge" wahrzunehmen, daß die Göttlichkeit in jedem anderen Menschen vorhanden ist. ...


siehe auch:



Quellen

Protokolle und Berichte der HP:  Psychowissenschaftliche Grenzgebiete

- hauptsächlich aus:

- und andere ...


Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Dein Draht zu uns ...
Protokolle / FAQ
Alphabetische Suche