Harmagedon

Aus WikiPG
Wechseln zu: Navigation, Suche


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Harmagedon . - . Harmagedonschlacht

- Aufstand der Völker

- Erde - Läuterungsplanet

- Erzengel Michael - Auftrag?

- Gewalt

- Grund

- Harmagedon - Harmagedonschlacht

- Neue Zeit

- positiv denken und handeln

- Verbrechen

- Wahrheit erkennen

- Was hilft?

- Wo führt das hin?

- Zukunft


Harmagedon . - . Harmagedonschlacht

> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 47 Download

Frage : (1968) Wir beobachten, daß in der ganzen Welt Unruhe aufkommt, die zum Chaos führen muß. Kannst Du uns bitte sagen, was eigentlich dahinter steckt?

ELIAS : Es steckt eine große UMFORMUNG dahinter: Wie bei einem Kaleidoskop: nachdem es gründlich durchgeschüttelt und durcheinander gebracht ist, entsteht etwas Neugeordnetes. Das soll nicht bedeuten, daß dieser Zustand normal ist. Es war nur ein Vergleich, der etwas trösten soll.

  • Was jetzt auf der Erde geschieht, ist Ausdruck der HARMAGEDONSCHLACHT, einer gewaltigen Auseinandersetzung zwischen GUT und Böse, die schon vor langer Zeit im Geistigen Reich begonnen hat, nun aber auf die materielle Ebene der Erde übergreift.

> - aus MFK-Ufologie: Vor der Landung - Seite 37 Download

Bibelleser haben schon etwas von einer HARMAGEDONSCHLACHT gehört. Es handelt sich um eine visionäre Prophetie. Diese SCHLACHT ist keine Sage, kein Mythus, sondern eine geistige Auseinandersetzung in der für Euch unsichtbaren Welt. Aber dieser Kampf zeichnet sich nun mit zunehmender Stärke auf der materiellen Ebene dieser Erde ab. ...


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Die Santiner - Seite 11 Download

Dabei handelt es sich nicht nur um eine gewöhnliche Auseinandersetzung zwischen Gut und Böse, sondern um eine wirkliche Schlacht von absoluter Realität.

> - aus MFK-Menetekel: Krankheiten und Geistheilung - Seite 4 Download

Es klingt wie ein Märchen, wie Phantasie, wenn man erfährt, daß zwischen den Mächten Gut und Böse ein unvorstellbarer KRIEG besteht. Es ist leider eine gewaltige Tatsache, daß die göttlichen SPHÄREN mit den dämonischen Sphären eine kosmische AUSEINANDERSETZUNG haben, in welche die Erdenmenschheit mit einbezogen ist.


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: Wissenschaft, Technik und Kunst - Seite 90 Download
  • Ihr lebt in einer Zeit von ungeheurer Bedeutung, denn es findet eine geistige Auseinandersetzung statt, die von keinem Erdenmenschen begriffen werden kann.




GOTT wacht selbstverständlich über SEINE GESETZE, aber auch ER kann es nicht in allen Fällen verhindern, daß ihm ins Handwerk gepfuscht wird. SEIN Widersacher weiß, daß er alles auf eine Karte setzen muß, und er wagt und organisiert die letzten Möglichkeiten, das REICH GOTTES an sich zu reißen. ...


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: GOTT und sein Widersacher - Seite 95 Download

Frage : Was versteht man eigentlich unter der Bezeichnung „HARMAGEDONSCHLACHT“?

Antwort : Es ist eine sehr reale Sache, die augenblicklich geschieht. Diese Auseinandersetzung zwischen den großen MÄCHTEN GUT und Böse ist in der Bibel literarisch und symbolisch beschrieben. Diese Auseinandersetzung muß nicht unbedingt physikalisch sein; sie hat schon vor ein paar tausend Jahren im Geistigen Reich begonnen und greift aber zunehmend auf den Erdenplan über. Der geistige Kampf wird bereits auf dieser Erde demonstriert. Die großen Gemütskrisen der vielen Individuen, Nationen, Religionen, Rassen und in anderen Bereichen des Lebens zeigen bereits die HARMAGEDONSCHLACHT in vollem Gange.

  • Es handelt sich tatsächlich um einen Kampf der JÜNGSTEN TAGE, einen Kampf, der den Menschenverstand unter Kontrolle bringen soll.

Diese Dinge müssen sich nicht allein auf die geistigen BEREICHE erstrecken, sie greifen auch auf andere Gebiete über, zum Beispiel auf das Wirtschaftsleben, auf die Wissenschaft und auf die Universitäten. ...

> - aus MFK-Menetekel: Was ist Wahrheit? - Seite 11 Download

Was sich in Wirklichkeit im Universum abspielt, das kann sich kein Erdenmensch vorstellen. Es ist nicht nur ein geistiger Kampf, sondern ein Kampf, der ebenso im Diesseits stattfindet, wie auch im Jenseits.

  • Die KRÄFTE, die an dieser Auseinandersetzung beteiligt sind, zählen nicht nur nach Milliarden, sondern sind an Zahl unfaßbar.
  • Es gibt keine Ausnahme, denn auch alle Geistwesen der HÖHEREN SPHÄREN und der Tiefen der Finsternis sind beteiligt. Es gibt keine Neutralität, sondern nur noch zwei Lager.
  • Es gibt Wesen, sowohl inkarnierte als auch nicht inkarnierte, die entweder im Dienst des HEILSPLANES stehen oder die dem Fürsten der Anarchie, der Zerstörung angehören.
  • Mehr oder weniger steht jedes Lebewesen auf einer dieser zwei gewaltigen Seiten. Die eine Seite wird von der Logik regiert, die andere Seite von der negativen Intelligenz.

Von allen Menschen, die auf der Erde leben, gibt es keinen einzigen Menschen, der abseits dieses Geschehens existieren könnte. Jeder Mensch hat sich wissend oder unwissend auf die Seite eines dieser MÄCHTE gestellt. Entweder befindet sich der Mensch im Kreise GOTTES oder im Kreise der Dämonie. Die Mittel, die bei diesem Kampf angewendet werden, sind unzählig und werden stets vermehrt und neu erdacht. ...

> - aus MFK-Ufologie: Vor der Landung - Seite 37 Download

Ihr glaubt nicht an GOTT und darum erst recht nicht an den Teufel. Doch ohne Rücksicht auf Glauben oder Unglauben: Luzifer hat alle seine Positionen im geistigen Reich und auf den vielen Sternen des Weltalls eingebüßt und sucht seine letzte Zuflucht auf diesem Planeten, wo ihm eine geistig zurückgebliebene Menschheit hilft. Luzifer kämpft mit allen Mitteln, um diese Erde zu verteidigen und an sich zu reißen.

> - aus MFK-Ufologie: Harmagedon - Seite 7 Download

... Dieser Kampf ist nicht allein ein Kampf des Geistes, der Intelligenz und Einsicht, sondern zugleich ein heißer Kampf auf der materiellen Ebene, also ein Kampf, der mit allen Mitteln der Technik und der wissenschaftlichen Erkenntnis durchgeführt wird. ...

> - aus MFK-Menetekel: Wissenschaft, Technik und Kunst - Seite 90 Download

Wohlan, die Situation auf der Erde ist ernst. Trotz einer hohen technischen Entwicklung bleibt die Menschheit auf einem Niveau der Feindschaft, des Hasses und der gegenseitigen Verachtung und Vernichtung. Es gibt viele Menschen, die sich unter dem Niveau der Bestien befinden. Die Sexualverbrechen nehmen zu. - Einige Wissenschaftler setzen ihr ganzes Wissen und ihren ganzen Ehrgeiz daran, die Menschheit mit den schrecklichsten Mitteln zu vernichten.

Es gibt hunderte von Millionen Menschen, die bereits verzweifeln, weil sie diesen moralischen und religiösen Abstieg nicht mehr begreifen können. ...


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: GOTT und sein Widersacher - Seite 95 Download

Einwand : Die Situation auf Erden spitzt sich immer weiter zu. Leider wissen die meisten Menschen nichts von dieser geistigen Auseinandersetzung.

ELIAS : Die meisten Menschen besitzen keine Kenntnisse über die geistigen MÄCHTE und KRÄFTE. Darum suchen sie die Fehlerquellen ganz woanders oder sie können sich die Ergebnisse nicht erklären.

  • Die HARMAGEDONSCHLACHT ist nicht an gewisse Zentren gebunden, sie findet überall und auf allen Gebieten statt.


siehe auch:

> - aus MFK-Ufologie: Vor der Landung - Seite 37 Download

Es ist die größte Tragik des gesamten göttlichen Universums, daß die meisten Menschen dieser Erde nicht begreifen können, noch glauben wollen, was sich hinter den materiellen Kulissen dieser Erde vollzieht.

> - aus MAK: Genforschung - Seite 16 Download

Die HARMAGEDONSCHLACHT wird nicht nur auf der Erde ausgetragen, sondern auch im Geistigen Reich. Der materielle Schauplatz ist die Erde und auch einige andere Planeten, die Euch aber nicht bekannt sind und die Ihr auch nicht kennen müßt, um diese Prüfungen mit Erfolg durchstehen zu können. …

> - aus MFK-Menetekel: Wissenschaft, Technik und Kunst - Seite 90 Download

Euren Augen entzieht sich ein Geschehen, das mit Worten nicht beschrieben werden kann. Es ist ein Aufmarsch aller jenseitigen und diesseitigen INTELLIGENZEN, ein gewaltiger Aufmarsch negativer und positiver KRÄFTE. Eine Auseinandersetzung zwischen dem Himmel und der Hölle.


zum kompletten Kapitel: Die große Auseinandersetzung

- Erzengel Michael - Auftrag?
> - aus MFK-Menetekel: GOTT und sein Widersacher - Seite 96 Download

Frage : Stimmt es, daß der ERZENGEL MICHAEL den AUFTRAG hat, sich um die Auseinandersetzung auf dieser Erde entscheidend zu kümmern?

ELIAS : Ja, das stimmt; denn er leitet die HARMAGEDONSCHLACHT, jene superlative Auseinandersetzung zwischen GUT und Böse. ...


siehe auch:


G r u n d

> - aus MFK-Ufologie: Harmagedon - Seite 22 Download

Frage : Der Übelstand auf dieser Welt ist riesengroß und wird nur durch den Fortschritt der Technik verdeckt. Die meisten Menschen wissen leider nicht, daß neben der göttlichen SCHÖPFUNG noch eine gegensätzliche dämonische Schöpfung besteht, die den Kampf gegen das GUTE führt. Was kannst Du uns dazu sagen?

A. S. : . . GOTT könnte im Besitze SEINER ALLMACHT die gesamte dämonische Schöpfung mit einem Schlage vernichten; aber ER müßte dann mit Vielem ganz von vorne anfangen.

Im Verhältnis zu anderen Sternen ist der Erdenmensch für die Begriffe GUT und Böse vorprogrammiert; denn auf anderen Sternen ist der Prozentsatz der Boshaftigkeit sehr gering. Die Läuterung auf diesem Planeten ist sehr rückständig, weil die Kirchen von einer Läuterung kaum eine Ahnung haben und die Politik mit ihren Parteien einer Läuterung entgegen wirkt. Der Dämonie muß jede Existenzgrundlage entzogen werden. Eine so gewaltige Aufgabe kann nur durch die Harmagedonschlacht gelöst werden. Aber diese Auseinandersetzung nimmt auch noch Zeit in Anspruch. Der Höhepunkt ist noch nicht erreicht.

> - aus MFK-Menetekel: Die Santiner - Seite 11 Download

Die Unwissenheit über den gesamten Menschen, über sein Leben auf dem Stern und in geistigen Regionen kennt keinen Halt vor einer Religion. Auch die Kirchen und Sekten und auch der Buddhismus und der Islam, alle machen keine Ausnahme und dienen der HARMAGEDONSCHLACHT willig, ohne es zu ahnen. ...

> - aus MFK-Ufologie: Harmagedon - Seite 7 Download

Diese Menschheit der sehr schönen Terra hat sich von GOTT getrennt und folgt - ihre Entwicklung mißbrauchend - den Weisungen einer geistigen Organisation, die als Dämonie bekannt ist.

Die Führungen dieser Menschheit haben es nicht für notwendig erachtet, sich ERKENNTNISSE zu verschaffen, die jenseits der Materie liegen, aber von übergeordneter Bedeutung sind.

Ich klage nicht nur die Lebenden an, sondern auch die Toten, die das Unglück dieser Terra mitverschuldet haben.

Der Egoismus der Erdenmenschen ist im ganzen Universum beispiellos. Er führt zur völligen Isolierung des Einzelnen. Parteien, Völker, Rassen und Gruppen führen einen erbitterten Kampf gegeneinander, aber sie wissen nicht warum. Sie wissen nicht die WAHRHEIT, weil ihnen die höheren ERKENNTNISSE, die ihr ganzes Dasein betreffen, völlig fehlen, oder weil sie falschen Parolen folgen. ...




... Euer Wissen ist völlig einseitig - und es fehlt an dem zweiten Pol.

  • Eine volle Wirksamkeit des menschlichen Wissens kann nur erreicht werden, wenn, wie beim elektrischen Strom, zwei Pole sich gegenüberstehen, nämlich die materielle und die geistige Welt.

Man spricht vom Fortschritt, von einer Evolution. Was sich wirklich vollzieht, ist ein Abstieg, der allerdings durch die Errungenschaften der Technik verdeckt wird. Man kann sagen, daß die enorme Entwicklung in der materiellen Forschung der Weltbevölkerung Sand in die Augen streut, damit sie das absolut WIRKLICHE nicht erkennt. Wenn man eine Sache ganz und gar nicht kennt, so herrscht für diese Sache auch kein Interesse vor. Genau so verhält es sich auf der Terra. Man distanziert sich von einer Sache, die man für Zeitverschwendung hält, weil man keine Ahnung hat, von welcher Bedeutung sie wirklich ist.

... Wer hätte auf dieser Terra zum Beispiel vor 100 Jahren die ungeheure Bedeutung der elektrischen Wellen erkannt oder voraussagen können? - In ähnlicher Weise verhält es sich mit der Bedeutung geistiger Forschung. Was Ihr darunter versteht, ist ein Hokuspokus. Die Tatsachen sind nur wenig erwähnt und werden von den Universitäten negiert. ...




Welche Finsternis herrscht in geistiger Beziehung auf einem so einladend schönen Planeten. –

Ich schauere darüber zusammen!

Es ist sehr schade, daß Euer MESSIAS CHRISTUS nicht recht zum Zuge gekommen ist. Er deutete zwar das unsterbliche Leben des menschlichen Bewußtseins an, aber er kam nicht mehr dazu, es zu erklären. Heute gibt es Institute, die sich mit der Psyche des Menschen befassen, aber sie kommen zu keinen echten Resultaten, weil sie von vornherein eine Bewußtseinsexistenz außerhalb der Materie ablehnen, bzw. nicht fähig sind, sie sich vorzustellen.

  • Die Lehren über den Geist, bzw. über das Bewußtsein des Menschen sind von überragender Bedeutung! ...

> - aus MFK-Ufologie: Harmagedon - Seite 10 Download

... Die weltweite Unwissenheit über die Existenz des Menschen verhindert jedes harmonische Zusammenleben, angefangen unter Eheleuten bis zu den großen Auseinandersetzungen zwischen Religionen, Rassen und Völkern. Eine Aufklärung ist fast unmöglich, weil unter den Menschen aller Völker ein absolutes Desinteresse besteht. ...


siehe auch:

- Grund: . - . E r d e . - . Läuterungsplanet
> - aus MFK-Menetekel: GOTT und sein Widersacher - Seite 96 Download

... Dieser Kampf ist in vollem Gange, doch leider wissen die meisten Menschen nichts davon; sie spüren es nur. Unverhohlen zeigt das Negative sein Gesicht. Aus diesem Grunde kann man GUT und Böse heute auseinander halten.

Das Böse schlägt die größten Politiker oder Wissenschaftler mit Blindheit, damit sie das Positive nicht erkennen sollen.

Frage : Überall wird Schwarzmalerei betrieben. Was ist an dieser pessimistischen Einstellung wirklich dran?

ELIAS : Was erwartet Ihr von einer tobenden Schlacht? - Die HARMAGEDONSCHLACHT ist in vollem Gange. Es wird immer wieder vergessen, daß diese Erde ein Läuterungsplanet ist, leider, möchte ich hinzufügen.

  • Die Erde ist nicht dazu ausersehen, auf immer ein Läuterungsplanet zu bleiben!


siehe auch:

- Grund: . - . A u f s t a n d . der Völker
> - aus MFK-Menetekel: Die Santiner - Seite 89 Download

Auf dieser schönen Terra, die noch nie zur Ruhe gekommen ist, findet jetzt ein allgemeiner Aufstand statt. Eine weltumfassende Insurrektion von zunehmendem Ausmaß. die Völker glauben vor einem Rätsel zu stehen - aber sie irren sich! Es handelt sich um eine WIRKUNG, die nach GOTTES GESETZEN erfolgt und deren URSACHE in der falschen Erziehung und Belehrung der Menschheit zu suchen ist.

- Grund: . - . Aufstand der Völker
- V e r b r e c h e n . - . G e w a l t
> - aus MFK-Menetekel: Die Santiner - Seite 89-90 Download

Der Aufstand der Völker wird zunehmen, weil die HEILIGE SCHLACHT im Gange ist. Der Durchbruch zum HÖHEREN WISSEN muß erfolgen. Der Aufstand der Rassen, Völker, Studenten und Bürger, ja auf allen Gebieten des menschlichen Lebens, hat seine Ursache auf dem geistigen Sektor.

Die allgemeine Unzufriedenheit nimmt fanatische Formen an. Aber wenn man die Vorgänge innerhalb der Politik beobachtet, erkennt man die Gefährlichkeit der Entrüstungswogen, die gegen das alte Gemäuer schlagen. So, wie es bisher gehandhabt wurde, geht es ganz bestimmt nicht weiter. ...

Es geschehen Dinge, die von der Allgemeinheit nicht verstanden werden. Negative Menschen, die ich schon einmal als Anti-Menschen bezeichnet habe, werden so stark inspiriert, daß sie ihre Maske fallen lassen. Der positiv eingestellte Mensch erkennt sie nun sofort. Es gibt Verbrechen, die in ihrer Scheußlichkeit nicht zu beschreiben sind. Aber diese Vorkommnisse gehören zum Schlachtgetümmel der HARMAGEDONSCHLACHT. Die geistige Verdunkelung auf dieser Terra ist vollkommen. Sie kann kaum noch gesteigert werden.


siehe auch:

- - Grund: . - . Aufstand der Völker . - . Verbrechen - Gewalt

- Was hilft? . - . W a h r h e i t . erkennen

> - aus MFK-Ufologie: Harmagedon - Seite 19 Download

Die Harmagedonschlacht macht sich auf allen Gebieten bemerkbar. Chaotische Erscheinungen, wie sie in der ganzen Welt auftreten, hängen damit zusammen. Die Menschen können nicht begreifen, warum soviel Unruhen und Gewalttätigkeiten vorkommen. Krawalle und Demonstrationen sind an der Tagesordnung oder vielmehr an der Tagesunordnung. Völker und Gruppen stört dies oder das; sie wollen alles ändern und wissen nicht wie. Dabei gibt es keine andere Lösung als die, zur WAHRHEIT hinzulenken und diese heißt:

GOTT!

Aber gerade von dieser Art einer Lösung will man nichts wissen, denn man ist überzeugt, daß es keinen GOTT gibt. ...




Leider ist man auf diesem Stern der Ansicht, daß die menschliche Seele eine Funktion des Hirns darstellt. Die Seele soll sich demnach mit der Funktion des Hirns entwickeln. Kein Wunder, daß es solche Rückständigkeit in der Verhaltensweise dieser Menschheit gibt.

In den letzten 50 Jahren hat die materielle Entwicklung auf diesem Stern einen Sprung vorwärts getan, der zum Hochmut und zur Selbstüberschätzung geführt hat. Das Verhältnis zwischen Geist und Materie ist derartig gestört, daß die materiellen Erfolge die Gefahr heraufbeschwören, diese hochmütige, dekadente Menschheit zu vernichten.

> - aus MFK-Ufologie: Harmagedon - Seite 23 Download
  • Wenn der Erdenmensch die KOSMISCHE WAHRHEIT kennen würde, dann würde er sich auf keinen Fall so wichtig nehmen. Diese WAHRHEIT birgt in sich ALLES. Diese WAHRHEIT enthält den Glauben an GOTT, an SEINE EXISTENZ und das Weiterleben der menschlichen Seele nach dem Tode.


siehe auch:

> - aus MFK-Menetekel: GOTT und sein Widersacher - Seite 94 Download

Frage : Was kannst Du uns noch zur HARMAGEDONSCHLACHT sagen?

ELIAS : Diese ungeheure Auseinandersetzung vollzieht sich jetzt mehr im Irdischen als im Geistigen.

  • Diese Schlacht ist bereits in ihre Endphase getreten. Sie wird bald ihren Höhepunkt erreichen.

Aber es ist immerhin ein Ende abzusehen. Doch dieser Kampf erstreckt sich besonders auf die Schutzbefohlenen. Es gibt ein Hin- und Herreißen von Personen: „Er gehört mir!“ „Nein, er gehört mir!“ - Die SCHUTZPATRONE sind ungeheuer beansprucht, ihre Schützlinge im Griff zu behalten. Die HARMAGEDONSCHLACHT tobt ja wegen der Erdenmenschen!

  • Wer auf Erden den schlechten Einflüssen unterliegt, wird im Geistigen Reich von schlechten Seelen entführt.

Frage : Könnte es sein, daß im Verlauf der HARMAGEDONSCHLACHT ein Dritter Weltkrieg entsteht?

ELIAS : Der Ausbruch ist durchaus denkbar, aber ein solcher Superkrieg könnte nicht zu Ende geführt werden, weil alle HÖHEREN KRÄFTE eingreifen würden. Zu diesen Kräften gehören auch die SANTINER! ...


siehe auch:

> - aus MFK-Ufologie: Vor der Landung - Seite 38-39 Download

Ihr habt einen göttlichen GESANDTEN auf Erden gehabt und seine LEHREN aufbewahrt. Aber Ihr spottet dieser LEHREN und verhöhnt GOTT in unglaublicher Weise, wenn Ihr im Namen der heiligen christlichen Kirche die WAHRHEIT zur Lüge macht und den Atomtod für die einzige Lösung aus Eurem selbstverschuldeten Jammer für gottgenehm erachtet.




Der lichtlose Engel, der verstoßene Lichtträger, der geltungsbedürftige Widersacher GOTTES lebt geistig auf diesem Stern. Es ist sein letztes Domizil, und hier auf dieser Erde muß die große Schuld getilgt werden. Die Phänomene am Firmament zeichnen bereits das Fanal zu diesem Endkampf einer Auseinandersetzung, die schon auf anderen Planeten ihren Anfang genommen hat. Diese Erde ist mit dem Blut von vielen, vielen Millionen Menschen getränkt. Hier haben sich die bösen Instinkte Luzifers ausgetobt. Hier hat er seine Drohungen wahrgemacht.

  • Macht Euch frei von dem Unhold und GOTTES Widersacher, der sich an Euch krampft und seine Genossen auf diese Erde gezogen hat, um das große Vernichtungswerk durchzuführen.




  • Kümmert Euch um Eure heilige Existenz, die von KOSMISCHER Bedeutung und Ewigkeit ist.
  • Folgt nicht Luzifer in die Dunkelheit, aus der Euch kein CHRISTUS noch einmal erlösen kann.




  • Betet für das Gelingen des schweren Kampfes mit dem Ungeist von unvorstellbarer Macht und Tücke.
  • Verstärkt seine Macht nicht noch mehr durch Euren Leichtsinn, indem Ihr Eure Mitmenschen schändet und tötet. Jeder Blutstropfen, der auf dieser Erde vergossen wird, ist ein Sieg des Gottlosen!


Wenn diese Erdenmenschheit einen Fehler macht, dann siegt der Ungeist auf diesem Planeten durch seine unvorstellbare Konzentration. Sein Sieg würde heißen:

SIEH GOTT, ICH HABE ES DIR ANGETAN!
AUF DIESEM STERN, DER ZUR LÄUTERUNG DEINER KINDER AUSERSEHEN WAR,
LEBEN IN ZUKUNFT NUR NOCH MENSCHLICHE UNGEHEUER.


... - Alles liegt in Euren Händen. ...

> - aus MFK-Menetekel: GOTT und sein Widersacher - Seite 95 Download
  • Viele Menschen, die sich dieses Geschehens bewußt werden, versuchen jetzt an dem göttlichen HEILSPLAN mitzuwirken.

Auch die jenseitigen INTELLIGENZEN haben bereits alles getan, die göttliche HIERARCHIE zu unterstützen, um diese gewaltige SCHLACHT zu gewinnen. Darum ist es an der Zeit, daß alle guten KRÄFTE bereit sind, hierfür Opfer zu bringen und alles daran zu setzen, daß die große Wende dieses Zeitalters zum GUTEN ausgeht.

Sobald die Erdenmenschheit dazu kommt, sich zu vergegenwärtigen, was die HARMAGEDONSCHLACHT ist, daß sie bereits in vollem Gange ist, müssen sich alle Menschen guten Willens zu der positiven STREITMACHT gesellen, um zu verhindern, daß das Böse überhand nimmt.


siehe auch:

- Was hilft?
- p o s i t i v . denken und handeln
> - aus MFK-Ufologie: Harmagedon - Seite 21 Download
  • Die negativen Mächte haben eine zwingende Gewalt auf alle negativ eingestellten Menschen. Doch diese Menschen merken überhaupt nicht, daß ihr ganzes Denken und Empfinden gewaltsam gelenkt wird, etwa so wie ein Selbsterhaltungs- oder Fortpflanzungstrieb.

Der Widersacher GOTTES hat allerdings schon ohne es zu wollen, auf den Menschen eingewirkt, indem er vielen die Augen geöffnet hat, daß etwas auf Erden geschieht, das niemals in Ordnung sein kann und zur Zerstörung führt.

  • Wenn die Inspiration der Dämonie auf echtes positives Denken stößt, kann sie nichts ausrichten. ...

> - aus MAK: Die geschützte Kontaktaufnahme - Seite 4 Download
  • Achtet daher bewußt auf Eure Gedanken und auf das, was Ihr tut!

Ihr seid für Euch verantwortlich und nicht für das Tun der anderen! ...

> - aus MFK-Menetekel: Krankheiten und Geistheilung - Seite 17 Download

Man muß sich selbst dabei etwas unterstützen, indem man das Negative meidet und das Positive erkennt. Man darf seine Zeit nicht mit Nebensächlichkeiten verschwenden, weil diese fast immer Ärger einbringen. Außerdem ist die große Umstellung auf das Wassermannzeitalter im Gange.

  • Gebt gut acht: Diese Umstellung erfaßt zuerst die Kinder und Jugendlichen, denn da versucht sich das verdrängte Negative zuerst festzuhalten. Es ist der verzweifelte Abbruch einer alten Zeit. Nur wer diesen geistigen Vorgang kennt, weiß dem Kampf richtig zu begegnen.

> - aus MFK-Ufologie: Vor der Landung - Seite 37 Download

GOTT steht seinen Kindern bei. Seine LIEBE erstrahlt über alle Grenzen. Aus den fernsten Räumen seines Universums zieht ER seine HELFER herbei und gibt ihnen Anweisungen und Macht, sich um das Schicksal dieser Erdenmenschheit zu kümmern und sich im LIEBESDIENST zu bewähren.

> - aus MFK-Menetekel: Wissenschaft, Technik und Kunst - Seite 90 Download

... Viele, viele ENGEL kämpfen mit Euch, mit den Positiven dieser Welt!

Besinnt Euch, auf welcher Seite Ihr stehen wollt!


siehe auch:


Wo führt das hin? . - . Zukunft

> - aus MFK-Menetekel: GOTT und sein Widersacher - Seite 95 Download

Frage : Wir fragen uns, was dabei herauskommt? Werden die Menschen von dieser Auseinandersetzung etwas lernen?

ELIAS : Die Not, die Verluste, die Sinnlosigkeit des Bruderkrieges, das unnütze Blutvergießen und das Hassen wirken ernüchternd und führen zu neuen Überlegungen!

- Wo führt das hin? . - . Zukunft . - . N e u e . Z e i t
> - aus MFK-Menetekel: Politik, für wen? - Seite 45 Download

Frage : Angesichts der Weltsituation sind viele Menschen so verbittert, daß sie nichts mehr von GOTT oder einer Religion wissen wollen. Was sagt Ihr dazu?

Antwort : Nie habe ich gesagt, daß der Himmel auf Erden über Nacht da sein werde. Nie habe ich erwähnt, daß Ihr eines Morgens aufwachen werdet und die große Veränderung sei da.

  • Ich bemühe mich, die große Ahnung weiterzugeben, daß die Freiheit bereits auf dem Wege ist, daß neue Ideen, neue und trotzdem alte Begriffe die Gemüter der Menschen aufwühlen werden, daß große Unzufriedenheit erkannt und gefühlt wird. Erst durch den Tiefstand wird der Mensch zur Besinnung kommen.

Ich sehe bereits sichere Zeichen dafür, daß dieser Tiefstand überwunden werden wird. Es sind LICHTER, die den Horizont erhellen, nämlich die Vorboten einer Neuen Welt.


Frage : Die allgemeine Weltsituation wird sehr negativ beurteilt. Ist sie es wirklich so schlimm?

AREDOS : Schlechte Weltsituationen hat es stets gegeben. Die Entwicklung ist unverkennbar. Bedenkt, was allein in den letzten 50 Jahren für enorme Fortschritte erreicht worden sind. Aber Ihr dürft die HARMAGEDONSCHLACHT nicht vergessen, die geistige Auseinandersetzung zwischen GUT und Böse ist in vollem Gange; sie erklärt fast alles. Doch der Ruf nach geistigen Interessen wird allmählich stärker, weil die großen Publikationsmittel leider versagen. Diese Institutionen haben ihre Aufgabe noch nicht richtig erkannt; sie gehen mit der Masse und vergessen dabei, daß die Masse noch nicht reif ist.

  • Die Masse braucht gute Führung und bessere Vorbilder - nicht umgekehrt, daß sich das Fernsehen nach der Masse richtet!


Frage : Gibt es auf der Erde Probleme, die absolut unlösbar sind?

AREDOS : Nein. Jedes Problem ist zu lösen, aber die Vorbereitungen erfordern eine gewaltige Umstellung, besonders im Denken und Urteilen!


siehe auch:

> - aus MFK-Ufologie: Harmagedon - Seite 36 Download

Manche Propheten können in die Zukunft sehen, die manchmal sehr fern ist, aber deren Verlauf schon eine Ursache hat. Das ist für den Erdenmenschen unbegreiflich. Aber man kann eine Uhr aufziehen und voraussagen, wenn sie auf 12 Uhr gestellt ist, daß sie dann auf die Minute genau klingeln wird. So ähnlich ist es auch mit einer Prophezeiung. Wenn der Prophet, das heißt, der hypersensitive Mensch, erfaßt, daß die Weltenuhr bereits aufgezogen und gestellt worden ist, wird er voraussagen können, daß es in der Welt zu einer gewissen Zeit läuten wird. Und es läutet jetzt mit aller Lautstärke! - Wer dieses Läuten nicht hört, den interessiert die Umwelt nicht, sondern der geht nur seinen eigenen egoistischen Interessen nach.[1]

  • Der Aufstand der Völker wird zunehmen, weil die HEILIGE SCHLACHT im Gange ist. Der Durchbruch zum HÖHEREN WISSEN muß erfolgen.


[1]   (Hierzu folgende Fußnote im Protokoll:)

Die Propheten der Heiligen Schrift haben verschiedentlich auf eine Zeit hingewiesen, wo die Menschheit dieser Erde in einen Aufstand geraten wird. Die Offenbarung des Johannes, 6. Kapitel, Vers 17 verkündet: „Denn es ist gekommen der große Tag seines Zorns, und wer kann bestehen?“


zum kompletten Kapitel: Insurrektion


siehe auch:

> - aus MFK-Ufologie: Der Menschheit große Stunde "X" - Seite 45-46 Download

Der Ablauf des kommenden Erdengeschehens ist genau vorgeplant und bis in jede Einzelheit vorausberechnet. Es wird nicht mehr allzulange dauern, dann erlebt diese Menschheit ihre GRÖSSTE STUNDE.

Nicht nur für die Erde hat der HERR das Leben bestimmt, sondern auch für jeden anderen bewohnbaren Stern. Es ist im Universum ein PLAN vorhanden, von dessen Umfang Ihr Euch keine Vorstellung machen könnt. In diesem PLAN ist der Ablauf und die Entwicklung auf jedem Planeten genau vorgeschrieben. Die Organisation ist genau abgestimmt, und es geschieht deshalb alles nach der Ordnung und nach dem WILLEN GOTTES.

  • Es kommt sogar vor, daß ein Stern aus dem Universum verschwindet, wenn dieser keine Zukunft und keine Bedeutung mehr hat, sondern nur noch das universelle UHRWERK stört.

Bei dem Planeten Erde - wie Ihr ihn nennt - ist es anders:

Euer Stern hat schon gewaltige Veränderungen durchgemacht. Er soll nach dem PLANE GOTTES nicht verschwinden. Doch der Kampf zwischen GUT und Böse hat auf diesem Planeten derart zugenommen, wie wir es nicht vermutet hätten. Aber gerade weil dieser Stern zu den AUSERWÄHLTEN gehört, ist der Kampf besonders groß und unerbittlich.

Durch diese Entwicklungsstufe müßt Ihr hindurch - ...

  • Ihr sollt begreifen, daß es eine GEISTIGE WELT gibt - und Ihr eine SEELE habt.


siehe auch:

> - aus MFK-Ufologie: Harmagedon - Seite 23 Download

... Die Erde ist ein Juwel unter den Planeten. Es kommt nur noch darauf an, die Harmagedonschlacht zu gewinnen.

  • Im Endeffekt wird diese Erde noch eine große kosmische Überraschung erleben.

> - aus MFK-Menetekel: Wissenschaft, Technik und Kunst - Seite 92 Download

(aus dem Jahre 1970)

Wohlan, der Mensch möchte nun einmal zu gerne in die Zukunft schauen, aber er ist enttäuscht wenn er erfährt, daß die Zukunft nichts Gutes für ihn bringt. Ein kleiner Blick sei Euch erlaubt:[1]

Jedenfalls gibt es eine große Zeit für diese Welt! Der Aufstand der bösen Mächte, die gegen GOTT revoltieren, breitet sich aus. Ich will damit nicht sagen, daß es eine schlechte Zeit wird, aber es wird eine bedeutende Zeit werden, weil alle KRÄFTE aufgerufen sind, sich auseinanderzusetzen. Diese Vorgänge sind so kompliziert und teils im Verborgenen, daß sie nur wenigen bewußt werden. Die Politik steht an der Spitze, sie bestimmt Leben und Tod der Menschheit dieser Erde. Sie ist stärker als jede Religion - und da sie nicht gerade erkenntnisreich und positiv ist, droht sie als eine große Gefahr!

  • Erst wenn diese Führer der Menschheit ein lichtvolles WISSEN besitzen, kann sich die Situation auf Erden langsam bessern. Aber dunkle Mächte setzen alles daran, das lichtvolle WISSEN zu verhindern.

Wenn ich in die Zukunft schaue, so sehe ich zunächst den Osten. Der Machtkampf im Osten ist eine Sache der HARMAGEDONSCHLACHT.

  • Die Machtverhältnisse werden sich im Osten ändern. Doch wenn ich vom Osten rede, so meine ich damit den ganzen asiatischen Raum. Folglich wird auch die Sowjetunion davon betroffen. Dieser unruheverbreitende Staat wird seine bisherige Rolle aufgeben müssen. Auch für ihn wird das eine große Zeit!

Bedenkt bitte, daß GOTT nicht allein die Geschicke lenkt, aber unbedingt eingreift! Bedenkt, daß bei allen Entscheidungen, die ein einzelner Mensch oder eine ganze Menschheit trifft, stets das Geistige Reich seine Hand im Spiel hat. Alle Gedankenentschlüsse beruhen auf einer Co-Produktion zwischen irdischen und geistigen, bzw. jenseitigen KRÄFTEN. Eure angebliche Gedankenfreiheit ist begrenzt und das ist auch gut, denn wo würde die Menschheit landen, wenn sie ganz ohne eine geistige Unterstützung wäre?

  • Ich vergesse auch nicht den Nahen Osten. Auch in diesem Gebiet wird es zu einer großen Zeit kommen. Europäische Nachlässigkeit wird dem Nahen Osten Gelegenheit geben, die Unruhe und das sinnlose Blutvergießen zu verstärken.

Ihr könnt mir glauben, daß GOTT nicht erfreut ist, aber ER ist an SEINE eigenen GESETZE gebunden. Würde er diese GESETZE ändern, so würde das Chaos auf Erden noch größer werden. Die unvorstellbar primitiven Vorstellungen von GOTT und SEINER GERECHTIGKEIT verführen die Menschen zu wahnsinnigen Taten, die sie weit zurückwerfen. Die große Zeit wird aber auch eine Zeit der Besinnung. Viele Kräfte werden sich bemühen, in dieses Chaos einzugreifen, um es zu stoppen! Ich kann Euch nur immer wieder raten:

  • Lernt die Bedeutung Eurer Existenz auf Erden richtig zu verstehen!
  • Unterschätzt auf keinen Fall die arabische Vereinigung. Unter dem Fanatismus des Islam wird der ganze Mittelmeerraum in Mitleidenschaft gezogen werden.
  • Auch der Vatikan steht nicht auf festen Füßen. Aber das Alte muß fallen, wenn es nicht gut ist, damit dem NEUEN Platz gemacht wird. Der christliche Glaube braucht neue Kräfte, die ihn CHRISTLICH vertreten können.

Das Vorbild ist immer entscheidend! - Wo gibt es auf Erden ein Vorbild, nach dem Ihr Euch richten könnt?

Schafft Euch ein solches Vorbild!

> - aus MFK-Menetekel: Wissenschaft, Technik und Kunst - Seite 18 Download

Natürlich haben sich schon viele Voraussagen erfüllt, aber es besteht immerhin noch ein Rest der Zukunftsprognosen, die sich noch zu erfüllen haben. Johannes-Offenbarung 1. 3:

"Selig ist, der da liest und die da hören die Worte der Weissagung und behalten, was darin niedergeschrieben ist, denn die Zeit ist nahe."

Ihr möchtet alle wissen, wie nahe diese Zeit ist, bzw. ob Ihr noch lange Zeit habt, Euch besser zu besinnen. Ich sage Euch, daß diese Zeit genau vor Eurer Tür steht.

  • Es handelt sich nicht um einen Weltuntergang, sondern um eine dramatische Auseinandersetzung zwischen Irrtum und WAHRHEIT.

Die ganze Menschheit dieser Erde ist in Aufruhr geraten. Das sind bereits die Zeichen der Neuen Zeit. Die Zeichen am Himmel haben viele von Euch bereits gesehen. Die BOTEN GOTTES sind unterwegs, sie stehen bereit. Die Machthaber dieser Erde, die aus Tradition das Böse vertreten, werden gezwungen werden, sich zur Wehr zu setzen. Sie müssen einen Kampf annehmen, mit dem sie nicht gerechnet haben. Wer sich in der Heiligen Schrift auskennt, der wird wissen, daß die HARMAGEDONSCHLACHT prophezeit ist. Dieser Kampf ist im Gange. - Es ist auch so, daß diese geistige Auseinandersetzung mit der Wiederkunft CHRISTI verbunden ist:

  • Aber der Messias wird nicht in der gleichen Person, nicht in demselben Fleisch zu Euch kommen. Er wird auch nicht den Namen JESUS CHRISTUS tragen. Es wird ein Menschensohn unter Euch sein, ein Wissenschaftler, Politiker und Philosoph von höchsten Graden.
  • Er wird das Tor zu höheren ERKENNTNISSEN aufstoßen, damit alle Menschen guten Willens ihm folgen können. Der Irrtum wird gegen die WAHRHEIT seine Macht verlieren.
  • Die Jugend wird neue Ideale finden.
  • Das LICHT GOTTES wird klar zu erkennen sein, und die Neue Zeit wird anbrechen. Das materialistische Zeitalter wird dem Kampf unterliegen und weichen müssen.
  • Der GEIST wird über die Materie regieren.

Auf dieser Erde arbeitet ein Heer von Menschen guten Willens, die Verstärkung brauchen. Dieser KAMPF wird nicht mit Waffen, sondern mit der WAHRHEIT und mit dem Verstande ausgefochten. ... Die HEILIGEN aus dem Kosmos stehen zu Eurer Unterstützung bereit. ...

  • Wer die WAHRHEIT liebt, dem wird auch geholfen werden!

GOTT hat SEINE ORGANISATION, die in SEINEM NAMEN handelt. ...

  • Die Negativen lassen jetzt die Maske fallen, Ihr werdet sie alle erkennen!


siehe auch:



Quellen

Protokolle und Berichte der HP:   Psychowissenschaftliche Grenzgebiete

- hauptsächlich aus:

- und andere ...


Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Datenschutzerlärung
Dein Draht zu uns ...
Protokolle / FAQ
Alphabetische Suche