Heiligsprechung

Aus WikiPG
Wechseln zu: Navigation, Suche


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Auszug [1]

Frage : Die Kirche ist sehr dogmatisch und agiert in viele Richtungen. Wie seht ihr die Heiligsprechungen von seiten der katholischen Kirche?

LUKAS : Nun, wir hatten schon einmal darüber gesprochen. Die Heiligsprechungen, die durch menschliche Wesen erfolgt, ist eine besondere Auszeichnung eurer Kirche für geleistete Arbeit, auf der materiellen Seite. Die Heiligsprechung erfolgt jedoch nicht durch GOTT oder durch seine BEVOLLMÄCHTIGTEN. Da liegt der Unterschied! Die Heiligsprechungen durch eure Kirchen haben durchaus einen Sinn, nämlich den, daß eure Kirche auf die besonderen Taten und Leistungen der Menschen, die heilig gesprochen wurden, hinweist, es ihnen gleichzutun. Doch selber – und das ist die Tragödie – befolgen die meisten Amtsbrüder dies nicht.

Frage : Haben diese Seligsprechungen Auswirkungen im Geistigen Reich?

LUKAS : Nein, absolut nicht. Genausowenig wie alles andere auch, sei es ein höherer Beruf oder eine besondere machtvolle Stellung auf Erden, die im Geistigen Reich keinerlei Bestand haben.


siehe auch:



Quellen (Protokolle)

  1. MAK: Jesus Christus (Seite 29), Download




Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Datenschutzerlärung
Dein Draht zu uns ...
Protokolle / FAQ
Alphabetische Suche