Hellsehen

Aus WikiPG
Wechseln zu: Navigation, Suche


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Auszug [1]

ES KOMMT VOR, DASS EINE SEELE IN EINEN ANDEREN SEELENKOSMOS HINEINSCHAUEN KANN. IN SOLCHEN FÄLLEN PEILT DIE SEELE AUF ANDERER WELLENLÄNGE EINEN FREMDEN INHALT AN. DERARTIGE WAHRNEHMUNGEN NENNT MAN : HELLSEHEN.

ÜBERHAUPT KÖNNEN SICH DIE SINNE EINER SEELE AUF DAS JENSEITIGE UMSCHALTEN. DABEI KANN ES SICH UM EINEN ODER UM MEHRERE SINNE HANDELN. ...


siehe auch:

Auszug [2]

Frage : Was steckt dahinter, wenn Träume plötzlich wahr werden?

LUKAS : Nun, es kann sich dabei um eine Hellsichtigkeit oder um eine Ahnung handeln. Die bei hohen Belastungen auftretenden medialen Fähigkeiten lassen solche Möglichkeiten zu. Dieses Gebiet ist leider noch zu wenig erforscht. Belastungen psychischer Art lassen Visionen zu. Viele Träume, die Euch nicht mehr bewußt sind, können auch wahr geworden sein, ohne daß Ihr es wißt. Meistens waren dann aber auch die seelischen Belastungen geringer.

Auszug [3]

... das Hellsehen und das Hellhören sind Fähigkeiten, die ihr Menschen in euch tragt und die ihr nach außen abgeben könnt. Es bedarf auch dort einer intensiven Einübung und Einstudierung.

  • Es bedarf der inneren Einstellung, dem Göttlichen zu dienen, um GOTT nahe zu sein und um GOTTES ENERGIEN aufnehmen zu können.

Auszug [4]

Frage : Hat das sog. Dritte Auge mit Telepathie zu tun?

LUKAS : ... Das Dritte Auge wird in erster Linie während der Ausbildung von hellseherischen Fähigkeiten benötigt und ist telepathisch nicht ganz so stark eingebunden.


siehe auch:

Auszug [5]

Frage : Nach einer Umfrage des Emnid-Instituts glauben fast 600 von 1000 Befragten im Bundesgebiet, daß es Menschen gibt, die telepathische und hellseherische Fähigkeiten besitzen. Ein erstaunliches Ergebnis, meint ihr nicht auch?

SETHAN : Dieses Ergebnis ist deshalb ein so hohes, weil sich viele Menschen innerlich mit dieser Thematik und mit diesen Fähigkeiten auseinandersetzen. Sie dringen damit aber nicht nach außen, aus Angst heraus, ausgelacht und nicht ernstgenommen zu werden. In vielen eurer Zeitungen wird gerade in der heutigen Zeit sehr viel über Grenzwissenschaft geschrieben, über die Heilkunde, über die Natur und über das, was an außersinnlichen Fähigkeiten hier auf Erden existiert. Die Bekanntmachungen von vielen Heilern, Sehern und auch Ärzten, die auf geistiger Ebene arbeiten, hat in den letzten Jahren verstärkt zugenommen. Dies hat eine Ebene geschaffen, daß sich unbewußt viele Seelen mit diesem Phänomen auseinandersetzen und daß viele Menschen innerlich davon überzeugt sind, daß es solche Fähigkeiten gibt. Sie haben jedoch zum größten Teil Angst, diese Fähigkeiten bei sich auszuprobieren und sich selbst auf diesen Erfahrungsweg zu begeben.


siehe auch:



Quellen (Protokolle)

  1. MFK-Menetekel: Die große Begegnung (Seite 99), Download
  2. MAK: Schlafen und Träumen / Nachtrag 1 (Seite 5), Download
  3. MAK: Telepathie (Seite 39), Download
  4. MAK: Telepathie (Seite 12), Download
  5. MAK: Telepathie (Seite 33), Download




Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Datenschutzerlärung
Dein Draht zu uns ...
Protokolle / FAQ
Alphabetische Suche