Irland - Religionskrieg

Aus WikiPG
Wechseln zu: Navigation, Suche


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Auszug [1]

Frage : Wie ist es möglich, daß sogar unter Christen eine Feindschaft ausbricht, die zu kriegerischen Handlungen führt?

ARGUN : Auch die Christen schaffen sich eigene Gesetze, die nichts mit den göttlichen GESETZEN zu tun haben. Durch diese falschen Gesetze verbittert der Mensch, so daß es zu gegenseitigen Feindschaften kommt. Würden sich die Menschen mehr nach den göttlichen GESETZEN richten, so wäre eine derartige Feindseligkeit nicht möglich, die Reaktionen wären ganz anders.

  • Der Mensch soll auf diesem Planeten lernen, auch mit andersgearteten Menschen auszukommen!


Frage : (1970) Wir denken dabei besonders an Irland, wo in einem einzigen Land Christen gegen Christen kämpfen. Sie nennen sich doch alle "Gläubige". Wie ist das zu erklären?


Antwort und mehr dazu auf (Seite 42 - 43)

Auszug [2]

(2001)

Frage : Woher kommt der aufflammende Haß, wie z. B. in Irland, wenn es um Religionsfragen geht und jede der Parteien meint, die Allmacht in ihren Händen zu haben?


Antwort und mehr dazu auf (Seite 21)



Quellen (Protokolle)

  1. MFK-Menetekel: Unsere Belehrungen für Euch (Seite 42), Download
  2. MAK: Der Mensch und der Sinn seines irdischen Lebens (Seite 21), Download




Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Datenschutzerlärung
Dein Draht zu uns ...
Protokolle / FAQ
Alphabetische Suche