Lottogewinn

Aus WikiPG
Wechseln zu: Navigation, Suche


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Auszug [1]

Frage : In der Presse war kürzlich zu lesen, daß wieder einige Menschen Volltreffer in Lotterien hatten. Hat das mit entwickelter Telepathie oder mit Präkognition zu tun?

SETHAN : Es sind ZUFALLSENERGIEN, die solche Spielelemente und solche Ergebnistreffer zutage bringen. Es hat nichts mit Telepathie zu tun, sondern ist einfach ein Zufallsergebnis, was aufgrund von gesellschaftlichen Spielebenen erfolgt. Es ist genauso, als wenn du versuchst, negativ gepolte Menschen umzustrukturieren in positive Menschen, denn das beinhaltet immer, daß auch die andere Ebene bereit ist, dir zuzuhören und etwas zuzulassen. Menschen, die einem gewissen Spielglück unterliegen, besitzen ENERGIEELEMENTE, weil dort gedankliche und energetische PROZESSE laufen, so daß sich solche Ergebnisse zeigen können. Dies hat aber nichts mit Telepathie zu tun.

Einwand : Du sprachst von Zufällen. Da es aber keine Zufälle geben soll, muß darin doch ein System stecken, daß eben gewisse Leute gewinnen und andere nicht.

SETHAN : Deswegen hatte ich zum Schluß gesagt, daß dort ENERGIEEBENEN vorhanden sind, die dies begünstigen, d. h. daß solche Menschen eine GLÜCKSENERGIE in sich tragen und für sich nutzbar machen können, um solche Ergebnisse zu erzielen.

Bemerkung: GLÜCKSENERGIE trägt nicht jeder in sich. Viele Menschen tragen eher PECHELEMENTE in sich.

SETHAN : So ist es. Dies ist immer abhängig von dem, was ihr hier in euer Leben mitbringt und was ihr aus euren ENERGIEFORMEN macht.



Quellen (Protokolle)

  1. MAK: Telepathie (Seite 47), Download




Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Datenschutzerlärung
Dein Draht zu uns ...
Protokolle / FAQ
Alphabetische Suche