Medien

Aus WikiPG
Wechseln zu: Navigation, Suche


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Auszug [1]

Frage : Könnt Ihr uns den Begriff "Medium" näher definieren?

LUKAS : Was wir mit "Medium" bezeichnen, ist ein Mittler zwischen der materiellen Welt und der IMMATERIELLEN WELT.


siehe vor allem:

Auszug [2]

  • Die Publikationsmedien, wie Presse, Rundfunk, Fernsehen und Film haben jeden Anstand zu bewahren. Sie haben den Fortschritt und nicht den Rückschritt zu begünstigen. Es ist nicht angebracht, die Dinge in ein falsches Licht zu rücken. Es darf auch nicht sein, daß unanständige Redensarten verbreitet werden, nur um aktuell zu sein. Die Publikationsmedien müssen immer darauf bedacht sein, daß sie die bedeutendsten Bildungsmittel darstellen. Die dargebotenen Szenen und Dialoge existieren im Bewußtsein der Menschen unaufhörlich weiter. Alles bleibt im Kosmos erhalten.


siehe hauptsächlich:



Quellen (Protokolle)

  1. MAK: Die geschützte Kontaktaufnahme (Seite 22), Download
  2. MFK-Ufologie: Aufruf aus dem Kosmos (Seite 48), Download




Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Datenschutzerlärung
Dein Draht zu uns ...
Protokolle / FAQ
Alphabetische Suche