Mormonen

Aus WikiPG
Wechseln zu: Navigation, Suche


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Auszug [1]

Frage : Haben die „Goldenen Tafeln“ der Mormonen, die man in Amerika gefunden hat, etwas mit den SANTINERN zu tun?

Antwort : Ja, das stimmt. Auch diese Tafeln enthielten göttliche GESETZE. Sie wurden durch ein außerirdisches Raumschiff überbracht. Ich meine die GESETZE, nicht die Tafeln. Diese wurden von Erdenmenschen angefertigt. Das Gold war sakral. Da diese GESETZE jedoch ebenfalls sakral waren, hatte man sie auf die Tafeln graviert. Die GESETZE sind ein Geschenk der SANTINER an die Erdenmenschheit.


Frage : Diese Gravierungen sind übersetzt worden, obwohl man die Sprache eigentlich nicht kannte. Es soll Inspiration dabei geholfen haben. Stimmt das?

Antwort : Es sind leider einige Fehler dabei unterlaufen. Aber es ist auch manches erhalten geblieben.


Frage : Dann ist der Mormonen-Glaube, bzw. diese Religion, ein Teil der UNIVERSELLEN RELIGION?

Antwort : Die Religion der Mormonen hat einen guten Teil an WAHRHEIT für sich. Aber deshalb ist sie noch keine UNIVERSELLE RELIGION. Das HIMMELSGESETZ haben die SANTINER schon einmal neu verkündet.


siehe auch:



Quellen (Protokolle)

  1. MFK-Ufologie: Nicht von dieser Erde / Teil 4 (Seite 29), Download




Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Datenschutzerlärung
Dein Draht zu uns ...
Protokolle / FAQ
Alphabetische Suche