Om - (Mantra)

Aus WikiPG
Wechseln zu: Navigation, Suche


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Auszug [1]

Frage : Eine Dame hat an einem Gesang teilgenommen, der nur aus einem Satz bestand, der sich immer wiederholt. Dadurch wurde eine ENERGIESCHWINGUNG aufgebaut, die sie fast nicht mehr aushalten konnte. Kann man mit einer stetigen Wiederholung eines Satzes, wie beispielsweise "Frieden auf der Welt", konzentrierter und wirkungsvoller arbeiten? Wenn viele Menschen solch einen Satz mehrmals am Tage wiederholen würden, in der Meditation, in einem Gebet, würde sich dadurch die ENERGIESCHWINGUNG verstärken?

LUKAS : Es gibt Mantren, die gesprochen werden können, so wie das "OM" und andere. Diese Mantren haben zum Teil fast suggestive Wirkungen, die für menschliche Seelen nicht immer gut sind. Es können Zusammenbrüche auftreten, seelische Kollabierungen, die schnell in DUNKLE BEREICHE abgleiten können. Die Konzentration auf einen bestimmen Brennpunkt der Welt oder auf die Erde als Ganzes, um LICHT dorthin zu senden, ist genauso wirksam und wesentlich harmonischer in ihrem seelischen Ablauf. Das bedeutet aber nicht, daß gesprochene Mantren nicht zu verwenden wären oder negativ zu werten sind. Nein, so ist das nicht. Solche Mantren sind nur nicht für alle Menschen geeignet.


siehe auch:



Quellen (Protokolle)

  1. MAK: Telepathie (Seite 60), Download




Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Datenschutzerlärung
Dein Draht zu uns ...
Protokolle / FAQ
Alphabetische Suche