Reiki

Aus WikiPG
Wechseln zu: Navigation, Suche


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

R e i k i


R e i k i

- Heilende Hände . - . Heilkraft

> - aus MFK-Menetekel: Krankheiten und Geistheilung - Seite 32 Download

Frage : Ist es tatsächlich so, daß aus den Händen eine Heilkraft ausströmt, die heilt?

Antwort : Das ist absolut richtig. Schon der große Lehrer CHRISTUS hat darauf hingewiesen. Eine Mutter kann ihr Kind allein mit den Händen beruhigen. Aus den Händen kann die KRAFT des Geistes ausströmen. Die Mediziner wissen leider nicht, wie wichtig die Hände zur Heilung sind. Doch wenn der Mensch LIEBT, wird er sensitiv und erkennt sofort, wie wichtig das Streicheln der Hände ist. Diese Art der Beeinflussung kann enorm entwickelt werden. Aber leider ist den Medizinern das Messer wichtiger.


Frage : Kann das geistige Heilen erlernt werden oder ist es eine Gabe GOTTES?

Antwort : . . Fast jeder Mensch besitzt die Gabe der Heilung.

Schon die Mutterhände beweisen die Heilkraft bei Kindern. Selbstverständlich kann diese latente Gabe entwickelt und sogar hochqualifiziert werden.

  • Wer diese Begabung bei sich erkennt, sollte sie unter allen Umständen pflegen.

Jede geistige Heilung wirkt erst unter der Atmosphäre der Heiligkeit; denn dann erst können die metaphysischen KRÄFTE aufgenommen werden. Diese KRÄFTE können durch einfaches Handauflegen auf einen anderen Menschen übertragen werden.

  • In den Kirchen ist es eine bedeutungslose Zeremonie.

Instrumente, die bereits mit KRAFT aufgeladen sind und ihre Fähigkeiten so weit entwickelt haben, daß sie diese auch empfangen können, sind imstande, einem anderen Instrument diese KRAFT zu übertragen. Die Menge, die aufgenommen werden kann, hängt aber ganz von der Kapazität und dem Wachstum des Einzelnen ab. Gehe langsam voran. Nichts kann erzwungen werden. Der Lernende sei sehr geduldig und nehme soviel auf, wie es möglich ist.


siehe auch:


- R e i k i - A u s b i l d u n g
- Einweihung . - . Seminare . - . Kosten . - . Wirkung . - . Symbole

> - aus MAK: Die geschützte Kontaktaufnahme - Seite 36 Download

Frage : Wie beurteilt Ihr die Geldschneiderei im Seminarbereich und besonders bei Reiki?

EUPHENIUS : Dieses sind Entscheidungen, die jedes einzelne Seelenwesen für sich hier auf Erden treffen sollte. Reiki ist eine ENERGIE, die von göttlicher SEITE gefördert, gesteuert und begleitet wird. Es ist Euer freier Wille, inwieweit Ihr bereit seid, dafür Geld zu bezahlen. Seid gewiß, auch Ihr könntet ohne Reiki heilende PROZESSE durch Eure Hände strömen lassen, um den gleichen Effekt zu erreichen, den Ihr über die Reikiausbildung erlangt habt. Es sind Schattenspiele und Ihr versteckt Euch hinter Eurem eigenen Schatten:

  • Ihr Menschen habt alle Fähigkeiten in Euch! Ihr Menschen habt alles WISSEN in Euch! Ihr habt alles in Eurem göttlichen FUNKEN gespeichert! Seid bereit, diesen göttlichen FUNKEN zu öffnen und Ihr werdet erkennen, daß Ihr kein Seminar braucht.

Eure INNERE FLAMME, die ein TEIL GOTTES ist, könnt Ihr speisen und nähren, indem Ihr die göttlichen GESETZE für Euch anerkennt und weitergebt an andere. Wenn Ihr Euch so annehmt wie Ihr seid, im göttlichen SINNE, daß Ihr DIENER und Kinder GOTTES seid, daß Ihr die Fähigkeit habt, LIEBE zu senden, Demut zu vollziehen, Barmherzigkeit gegenüber anderen zu offenbaren, und das alles, was zu den göttlichen GESETZEN dazugehört, verinnerlicht, dann wird Eure FLAMME erstrahlen zu einem riesigen LICHTFELD, das nach außen aussendet, was WEISHEIT und göttliche LIEBE miteinander verbindet.


Frage : Demnach wären spirituelle Seminare und Vorträge nutzlos?

EUPHENIUS : Nein, so darfst Du es nicht sehen, weil Ihr Menschen über diese Seminare ein Stück zu Euch selber findet und Ihr INFORMATIONEN bekommt, um über Euch nachzudenken. Nehmt es als Reflektion Eurer eigenen Sinne. Bedenkt, daß Ihr Euren göttlichen FUNKEN noch nicht entdeckt habt, um wahrzunehmen, daß Ihr alle WAHRHEITEN in Euch habt.


Bemerkung : Aber inwieweit glaubt der Mensch daran, das ist die Frage.

EUPHENIUS : Damit kommen wir wieder auf das Thema Vertrauen: Vertrauen ist das oberste Gebot! - ...

> - aus MAK: Geistheilung - Seite 3 Download

Frage : Ist die sogenannte Reiki-Einweihung überhaupt notwendig, wenn jeder Reiki erlernen kann?

LUKAS : Nein, Du bist auf dem falschen Weg. Reiki ist ein Ableger der Geistheilung und muß genauso, d. h. mit der gleichen inneren Einstellung, durchgeführt werden. Das heißt: Die Heilung geschehe in SEINEM NAMEN. - Wenn dieses nicht ganz vorne ansteht und der eigene Wille dem göttlichen WILLEN unterstellt wird, dann ist eine Geistheilung nur eingeschränkt oder überhaupt nicht möglich. Für Euch als Menschen ist dies unbedingt einzuhalten, um bei der Geistheilung Erfolg zu haben. (...)

Meßt der Einweihung keine allzu große Bedeutung bei. Sie ist nur ein Hilfsmittel, denn der Betreffende muß selber bereit sein, seinen KANAL zu öffnen. Der Lehrer kann das nicht für ihn tun! - Ihr Menschen benötigt immer etwas, was Ihr sehen und anfassen könnt, so auch einen Lehrer, der zum Schluß eines Seminars eine "Einweihung" durchführt. Dieses Hilfsmittel ermöglicht die Öffnung des KANALS bei dem Schüler, den der Schüler aber genaugenommen selber öffnet. (…)


siehe auch:

> - aus MAK: Geistheilung - Seite 3 Download

Frage : Ich habe den Zweiten Reikigrad erreicht. Dort wurde gelehrt, mit Symbolen zu heilen. Was haltet Ihr davon?

LUKAS : Symbole haben eine besondere KRAFTWIRKUNG. Diese richtig eingesetzt, können durchaus hilfreich sein. Symbole haben ebenso Wirkungen wie gewisse Zahlen oder Zahlenkombinationen sie auch haben.

> - aus MAK: Universum und außerirdisches Leben - Seite 43 Download

Frage : Was hat die Planetenkonstellation mit der Geburt eines Menschen zu tun?

LUKAS : Nun, es ist so, daß zum Geburtstermin eine bestimmte Sternenkonstellation am Firmament eine STRAHLUNG abgibt, ähnlich wie z. B. die Reiki-Symbole. ...


siehe auch:


- F e r n r e i k i

> - aus MAK: Die Macht der Gedanken - Seite 13 Download

Frage : Können Gedankenwellen verstärkt werden, z. B. bei Fernheilungen?

LUKAS : Solche Art der Gedanken sind nicht mehr Eure eigenen. Ihr stellt Euch dann als KANAL zur Verfügung, damit andere, wesentlich stärkere Gedankenenergien durch Euch fließen können. Ihr gebt mit Eurem freien Willen die Erlaubnis dazu und erst dann können positive Gedankenkräfte fließen.


siehe auch:


- B l o c k a d e n . . a u f l ö s e n . . durch Chakrenarbeit

> - aus MAK: Seelische Blockaden - Seite 14 Download

Frage : Inwieweit ist die Anwendung von Reiki hilfreich, körperliche und seelische Blockaden zu entfernen und die ENERGIE wieder zum Fließen zu bringen?

EUPHENIUS : ENERGIESCHWINGUNGEN wie Reiki, die auf bewußte Punkte des Körpers einwirken, können durchaus helfen, wenn sie positiv von beiden eingesetzt werden, sowohl von dem, der diese Blockade auflösen möchte als auch demjenigen, der die Reiki-ENERGIEN fließen läßt. Wenn es hierbei ein gutes, harmonisches Zusammenschwingen gibt und sich die Gedanken positiv auf diese Gefühlsebene und auf das Auflösen der Blockade konzentrieren, so ist Reiki eine gute Unterstützung, damit die ENERGIEN bewußter und freier fließen können. Das Abgeben und das innere Versöhnen mit diesem Gefühl, was zum Teil so viel Schmerz und Leid verursacht hat, ist wichtig, um diese Gefühle abgeben zu können in andere SPHÄREN. ...




Reiki oder andere energetische LICHTEBENEN dienen dazu, die erkannte Blockade aufzulösen. Die Erkenntnis, was zu dieser Blockade geführt hat, beginnt über die persönliche geistige Arbeit bei jedem einzelnen, nämlich, welches göttliche GESETZ sich dahinter verbirgt, das verletzt wurde - oder ob es überhaupt noch nicht zur Erkenntnis gekommen ist. Dieses GESETZ wird Euch während Eures irdischen Lebens begleiten und Ihr müßt lernen, dieses GESETZ auf Erden umzusetzen, anzunehmen und wahrzunehmen.

> - aus MAK: Seelische Blockaden - Seite 36-37 Download

Frage : Kann auch eine Chakrenarbeit dazu dienen, die eigenen Blockaden zu erkennen und aufzulösen?

LUKAS : Die Chakrenarbeit dient in erster Linie dazu, um die energetischen TRICHTER Eurer spirituellen KÖRPER zu öffnen bzw. sie in solch eine SCHWINGUNG zu versetzen, die einen großen Durchsatz von ENERGIE ermöglicht. Das ist zunächst einmal das Wichtigste, damit ihr frei von blockierten Chakren Euer Leben leben könnt. – Die von Dir angesprochenen geistig seelischen Blockaden müssen erst einmal erkannt werden. Die weitere Arbeit ist eine Aufgabe, die in erster Linie durch den Blockierten selbst erfolgen muß.

  • Es reicht nicht aus, mit Chakren zu arbeiten, um eine seelische Blockade loszuwerden. Chakrenarbeit kann und sollte begleitend dazu erfolgen.

Chakrenarbeit ist nicht das Allheilmittel zur Lösung und Beseitigung von Blockaden. Oftmals sind die Chakren bei Euch Menschen noch gar nicht voll entwickelt und trotzdem müssen sie deshalb nicht blockiert sein. Das sind zwei verschiedene Dinge, die zwar miteinander kommunizieren, jedoch getrennt zu behandeln sind.


Frage : Und wenn ein Chakra überhaupt nicht funktionsfähig ist?

LUKAS : Das ist auch eine Blockade, jedoch ist dies eine, von der wir nicht innerhalb unseres Themas sprechen.


siehe auch:


- E n e r g i e . . fließen lassen

> - aus MAK: Seelische Blockaden - Seite 57 Download

Frage : ... Bei ENERGIEÜBERTRAGUNGEN zum Heilwerden der Seele ist mir aufgefallen, daß ich intuitiv die Hände dort auflege, wo die HEILENERGIEN gebraucht werden. Wie kann ich das weiter intensivieren?

SETHAN : Ja, Du hast diese HEILENERGIEN in Dir, so, wie auch die Medialität, die Du für Materialisationen benötigst. Du spürst intensiv und sehr intuitiv wo im Körper ENERGIEFLÜSSE benötigt werden. Du hast Übung darin, weil Du im früheren Leben diesen Heilberuf schon mehrfach ausgeübt hast. Du bist eine Seele, die über viele dieser Heilfähigkeiten verfügt. Genieße und spüre, wenn Deine Hände den Weg suchen, dorthin, wo sie benötigt werden. Du wirst verstärkt geführt von einem HEILENGEL, der Dich stets begleitet. Du weißt, daß diese ENERGIEN fließen und weißt auch, daß sie von der göttlichen SEITE stammen.


siehe auch:


Quellen

Protokolle und Berichte der HP:  Psychowissenschaftliche Grenzgebiete

- hauptsächlich aus:

- und andere ...


Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Datenschutzerlärung
Dein Draht zu uns ...
Protokolle / FAQ
Alphabetische Suche